#1

Auf Kreschkurs

in Kaminzimmer 11.05.2018 11:32
von Phil Stauffer | 17 Beiträge | 103 Punkte

An einer Ruhrpott Gesamtschule macht Theaterpädagoge Niemeyer folgende Beobachtung. Den meisten Schülern fehle es elementar an Körperbewusstsein. Durch das ständige Hängen am Handy findet eine Entkörperung statt. Die können Gefühle blitzschnell mit Emoticons ausdrücken, aber verstehen sich kaum noch auf Mimik und Gestik.
Da dies unsere zukünftige Zielgruppe ist, wird das Thema Wirkung und Wahrnehmung in der Präsenz enorm wichtig.

Thema: Spiegel Wissen, Kreativität



nach oben

#2

RE: Auf Kreschkurs

in Kaminzimmer 05.08.2018 13:26
von Stephanie Dawid | 61 Beiträge | 587 Punkte
nach oben

#3

RE: Auf Kreschkurs

in Kaminzimmer 27.08.2018 16:00
von Olaf Cordes | 159 Beiträge | 1575 Punkte

Gleich Beobachtung letztens in der Ubah in München. Neben mir eine junge Frau, etwa 24. Ich schiele auf ihr iPhone und sehe dicke HErzen, Knutscher und das ganze Klimbim. "Ach scheee!" denkt sich der geneigte 50jährige Ubahnfahrer. Doch als ich ihren Gesichtsausdruck sehe: Einfach das Gegenteil von den Emoticons. Null Freude. Null Liebe. Null Kussphantasie. Eine Puppe mit verkniffenen Lippen und krauser Stirn. Echte Emotionen? Fehlanzeige? Körperreaktionen (sichtbare): Nope! Mich erschüttert das etwas. Ich bbin alt, ich darf das. Ich hab euch lieb



nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1240 Themen und 3899 Beiträge.


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0